Neue BDKS auf der Homepage der BA veröffentlicht!

Die aktuell gültigen Bundes-Durchschnittskostensätze (B-DKS) wurden am 01.07.2020 auf der Internetseite der Bundesagentur für Arbeit an gewohnter Stelle bekannt gegeben:

https://www.arbeitsagentur.de/datei/bdks-p-45-2020_ba146553.pdf (Maßnahmen nach § 45 Abs. 1 SGB III)
https://www.arbeitsagentur.de/datei/b-dks-fbw-2020_ba146554.pdf (Maßnahmen nach §§ 81, 82 SGB III)

Die neuen B-DKS finden Anwendung für alle Maßnahmen, deren Antrag auf Zulassung bei einer fachkundigen Stelle ab dem 01. Juli 2020 eingereicht werden. Alle Anträge auf Zulassung einer Maßnahme, die bis zum 30. Juni 2020 bei einer fachkundigen Stelle eingereicht wurden, unterliegen den (alten) B-DKS mit dem Stand: 03 Juni 2019.

1.     Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung:

Hinweise: Die Neuregelung zur Zusammenlegung der Maßnahmeziele „Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt“ und „Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von Vermittlungshemmnissen“ tritt zum 01. Januar 2021 in Kraft und hat demnach noch keine Auswirkungen auf die aktuelle Veröffentlichung. Weitere Informationen erhalten Sie dann zu gegebenem Zeitpunkt.

2.      Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung

Hinweise: Bei den am 01. Juli 2020 veröffentlichten B-DKS ist die Anhebung um 20 Prozent nach der Änderung des § 7 der Verordnung (AZAV) bereits berücksichtigt.

Vorsorglich sei an dieser Stelle noch einmal darauf hingewiesen, dass alle übrigen – im Kontext der Akkreditierung und Zulassung relevanten – Änderungen erst zu einem späteren Zeitpunkt in Kraft treten, wie bspw.:

  • Anpassungen Kostenzustimmungsverfahren (analog FbW dann auch für Maßnahmen nach §45 SGB III; 25-Prozent-„Korridor“ zur Zustimmung durch fachkundige Stellen für beide Maßnahmearten): zum 01.10.2020.
  • Neuregelung zur Gruppengröße (zwölf Teilnehmende; Regelung dann in der Verordnung AZAV ): zum 01.10.2020.
  • Zusammenfassung der Nummern 1 und 2 des § 45 Absatz 1 SGB III: zum 01.01.2021 – Anmerkungen dazu: siehe oben unter Punkt 1.

Die Veröffentlichung der B-DKS wird entsprechend der Änderungen des § 3 Abs. 2 AZAV künftig zweijährlich erfolgen; demzufolge werden in 2022 die neuen B-DKS veröffentlicht.

(Mitteilung der DAkkS v. 01.07.2020)