Personal Zertifizierung

Zertifizierter Datenschutzbeauftragter nach der neuen EU-DSGVO

Die Zulassung zur Prüfung setzt voraus:

  • ausgefülltes und unterschriebenes Anmeldeformular
  • abgeschlossene Berufsausbildung oder akademische Ausbildung
  • min. 2 Jahre Vollzeitberufserfahrung
  • Vollständige Teilnahme an der Lehrgangszeit

Rezertifzierung zum Erhalt des Zertifikates

Für die Rezertifzierung einzureichende Nachweise/Unterlagen:

  • Arbeitgeberbescheinigung / personalisierte Stellenbeschreibung (Tätigkeit im Kompetenzbereich des Zertifikats)
  • Nachweise von Seminarteilnahmen oder Schulungen, Besuch einer Fachmesse oder Vergleichbares

die vollständige Leitlinie zur Information für unsere Teilnehmer

Prüfungen

Hier melden Sie sich verbindlich zur Prüfung an.